Facebook Twitter
aliensecret.com

Paranormale Gedanken

Verfasst am Kann 4, 2021 von Clifford Hagger

Paranormal ist wirklich ein chemischer Begriff, der zu einem Wort verarbeitet wird, indem "Para" und "Normal" beitreten. Para bedeutet draußen, und somit ist die Bedeutung, die wir mit paranormalem Anormen verbinden, etwas oder ein Ereignis, das über unser normales Verständnis der Welt hinausgeht. Es gibt viele solche Sätze in englischer Sprache. Wir haben Metaphysik, übernatürliches, Parapsychologie und so weiter. Aber diese Wörter sind wirklich sehr kompliziert, weil ihre Bedeutungen nicht gut definiert sind. In welchem ​​Sinne?

Das Problem mit jeder Sprache ist, dass jedes Wort eher eine bloße Darstellung als das Ding selbst ist. Das Wort Apple ist nicht das physische Ding, sondern das Tag, mit dem wir es darstellen. Substantive sind größtenteils am wenigsten kompliziert zu verstehen und zu vermitteln. Betrachten Sie ein anderes Wort. Intrinsisch. Wir können ein gewisses Verständnis dafür haben, was es bedeutet, aber wir wissen auch, dass es auf verschiedene Weise verwendet werden kann, und seine Bedeutung wird sich mit dem Kontext ändern, in dem es verwendet wird. Ziemlich komplex. Wie auch immer, dies ist keine Lektion in der Grammatik. Lassen Sie uns mit Paranormalen weitermachen.

Für manche Menschen geht es um Geister. Für andere sind es UFOs, Loch Ness Monster usw. Beachten Sie den Unterschied. Geister werden normalerweise als die Geister von Menschen angesehen, die verstorben sind, während UFOs und das Loch -Ness -Monster fast ausschließlich als physische Entitäten erkannt werden, deren Wurzeln nicht erklärt werden können. Sobald wir uns zu diesem spirituellen Überzeugungen verbinden, symbolisieren Geister das Leben nach dem Tod. Dies ist der Grund, warum das gesamte Thema religiöser Präsenz unser Interesse weckt. Aus diesem Grund werde ich UFOs verlassen und einen anderen Artikel mögen, wenn ich darf.

Es gibt viele Menschen in dieser Welt, die Ihnen sagen werden, dass ein Glaube an religiöse Existenz nur ein Mittel ist, um angesichts bestimmter Tod Komfort zu erzielen. Aber wenn es eine Möglichkeit gibt, wie unsere Erfahrungen und Erinnerungen in irgendeiner Weise bestehen könnten, trotz der Tatsache, dass unser physischer Körper nicht mehr ist, wirkt dies definitiv als Quelle immenser Entspannung und verleiht Einzelpersonen, die solche Überzeugungen behaupten. Vor allem bringt es Menschen, deren Schicksal erscheint es scheint, emotionale Erleichterung zu sein, unnötig an andere zu leiden, von der einen oder anderen Sache. Einige argumentieren jedoch, dass dies genau deshalb deshalb und dieser Grund allein am ersten Ort existieren. Eine echte Situation mit Hühnchen und Eier.

Wie viel bekommt es uns

Wie viel bringt uns das? Ich bin zuversichtlich, dass Sie viele Dokumentarfilmprogramme im Fernsehen gesehen haben, in denen ein bestimmtes Haus oder ein bestimmtes Schloss erforscht wird, weil es den Ruf hat, heimgesucht zu werden. Die Mehrheit von uns hat gesehen, wie die hellen Kugeln über den Bildschirm schwebten, Medien wurden angeblich von Geistern übernommen, ungeklärte Geräusche, Türen öffnen oder schließen von sich selbst und genießen das Genießen, aufgenommen und zurückgespielt zu werden. Ein Teil davon ist offensichtlich sehr überzeugend und dennoch bedeutet die Tatsache, dass nichts davon von der wissenschaftlichen Gemeinschaft ernst genommen wird, dass es im Land der Fiktion und der Fantasie immer noch liegt. Wir sind also zurück zum Glauben gegen die Realität. Aber wir können sicher sein, dass mindestens eine Sache in Bezug auf diese Probleme und das ist das, nur weil sich etwas nicht wissenschaftlich als wahr erwiesen hat, heißt das nicht, dass es falsch ist. Ich weiß, dass es das Offensichtliche angibt, aber die Menschen verlieren dies manchmal aus den Augen und nehmen das an, was nicht wahr ist, wenn es nicht authentisch ist.

Es gibt mehrere Religionen, die versuchen, die negativen Facetten des Lebens auf der Erde zu rechtfertigen, indem Sie den Glauben an eine Existenz jenseits dieser Welt als Objekt unserer Bemühungen hier in der Welt verwenden. Einige sagen, dass das, was wir hier tun, entscheidet, wohin wir gehen, wenn wir sterben. Andere Menschen nehmen eine leicht umgekehrte Perspektive ein und sagen, was wir in früheren Existenz gemacht haben, hat die Art des Lebens hier verursacht und was wir tun, wird die Zeit weiter zu dem Leben, das wir in der nächsten Folge erwarten können, weiter beeinflussen. Daher halten diese Glaubensrichtungen nicht nur die Existenz des Lebens über den physischen, sondern auch weiter, um die Konsequenzen unserer Lebensuntersuchung noch weiter zu beschreiben.

Ich glaube, dass der einzige Weg, wie wir diesen Leitfaden lösen könnten, darin besteht, ein für immer egal zu sagen, ob es irgendeinen Sinn macht (logisch, religiös oder wissenschaftlich), ein gewisses Maß an Vertrauen in solche Angelegenheiten aufrechtzuerhalten. Meine persönliche Meinung ist, dass, wenn es um Religionsangelegenheiten geht, es niemandem außer sich selbst zu beweisen. Wenn Sie sich über Ihre eigenen Schlussfolgerungen freuen, zwingen Sie es niemandem auf, haben aber auch keine Angst davor, Ihren Glauben zu verkünden, wenn es sich um einen Anlass entspricht.